Wählt Wolf!

Die Tiere auf dem Bauernhof wählen einen neuen Chef. Neben den üblichen Wahlplakaten von Fritz Ferkel und Henriette Huhn wird dieses Mal auch ein bisher unbekanntes Tier präsentiert: Willi Wolf!

Die Tiere des Bauernhofs sind begeistert. Willi Wolf ist sympathisch, gutaussehend, humorvoll. Die Argumente des Wolfs sind wirklich überzeugend. Am Tag der Wahl ist rasch klar: Willi Wolf hat gewonnen!

Doch schon wenige Tage nach seinem Amtsantritt geschehen seltsame Dinge: Erst verschwindet ein Schaf. Dann ein Huhn. Und anschließend drei Mäuse! Die Polizei tappt im Dunkeln und die Tiere sind ratlos.

Gemeinsam fassen sie sich ein Herz und suchen den Chef Willi Wolf auf…

Witzig, aber gnadenlos: eine Fabel, die nicht nur Kindern die Gefahren von Populismus aufzeigt.

 

Buchtipp von Fanny Berger

Bilderbuch zum Vorlesen ab 3 Jahren

Cali: Wählt Wolf!, Picus, 17,00€

Wer versteckt sich? – Ein Bilderbuch zum genauen Hinsehen

Tiger, Hase, Schweinchen, Nashorn – achtzehn verschieden bunte Tiere reihen sich Seite für Seite hintereinander auf.

Auf den ersten Blick erscheinen die Doppelseiten des Buches fast identisch, doch bei genauerem Hinsehen kann man mithilfe der Fragen, die dem Leser gestellt werden, entdecken, dass Tiere plötzlich mit dem Hintergrund verschmelzen und verschwinden, dem Betrachter den Rücken zugekehrt haben oder einen „Schmollmund“ ziehen.

Neben dem Rätseln haben Kinder die Möglichkeit, Farben zu unterscheiden, Gesichtsausdrücke zu differenzieren  und verschiedene Tierarten kennen zu lernen.

Das Pappbuch lädt zum Suchen und Entdecken ein, ist vielfältig und unterhaltsam.

 

Buchtipp von Fanny Berger

Pappbuch zum Vorlesen und Miträtseln ab 2 Jahren

Onishi: Wer versteckt sich?, 11,95 €

Hallo Boss!

Boss ist ein Hund, der sich nicht von vielen Dingen begeistern lässt. Entgegen der üblichen Hundesitte lehnt er es ab, gestreichelt zu werden, Gassi  zu gehen oder mit anderen Hunden zu spielen.

Doch eines Tages sitzt plötzlich ein kleiner Hund vor ihm, der von ihm sofort ins Herz geschlossen wird. Von nun an macht alles Spaß. Sei es das Badengehen, Verstecken zu spielen oder einfach nur umarmt zu werden.

Trotzdem hält er an einer Sache fest – Teilen hasst er, besonders, wenn es um seine heißgeliebten Würstchen geht.

Ein humorvolles Bilderbuch über schlechte Laune, das Teilen und den Sprung über den eigenen Schatten.

 

Buchtipp von Fanny Berger

Bilderbuch zum Vorlesen und Entdecken ab 3 Jahren

Chatterton; Hallo Boss!, Magellan, 14,00 €