Samantha Spinner – Mit Schirm, Charme und Karacho

Die Zielgruppe der ab Zehnjährigen aufwärts, wird bei dem Untertitel von Samantha Spinner wohl kaum an die britische Kult Agentenserie „Mit Schirm, Charme und Melone“ denken, dem erwachsenen Leser drängt sich dieser Zusammenhang natürlich sofort auf. Angesichts der Flut an Agenten-, Detektiv- und Abenteuergeschichten, stellt sich allenfalls eher die Frage, ob die Buchwelt nun auch noch eine Figur namens Samantha Spinner braucht. Die Antwort lautet ganz eindeutig ja. Was gibt es besseres, als eine spannende und absurd komische Geschichte, wenn die Sommerferien unmittelbar bevorstehen? Das quirlige und von beneidenswerter Entdeckerlust geprägte Geschwisterduo Nipper und Samantha will das Verschwinden des heiß geliebten Onkel Paul nicht hinnehmen. Nicht nur mit den allmorgendlichen Waffeln, sondern auch mit dem verlässlich jeden Tag mit lässiger Selbstverständlichkeit getragenen karierten Pyjama ist der Onkel eine verlässliche Größe im Leben seiner zwei Nichten und des Neffen. Über der Garage wohnend, lebt er zudem in unmittelbarer Nähe und ist immer da. Eines Tages jedoch ist er plötzlich wie vom Erdboden verschwunden. Lediglich ein Brief unter dem Waffeleisen deutet auf ein geplantes Verschwinden hin. Zur Überraschung aller hinterlässt er der ältesten Nichte mehrere Milliarden zum Shoppen, Neffe Nipper erhält eine ganze Footballmannschaft nebst Stadion und Samantha bekommt einen roten Regenschirm. Angesichts des abgenutzten Schirms ist die Stimmung des sonst so fröhlichen Mädchens kurzfristig etwas gedämpft, was sich in herrlich hochtrabend, melancholischen Tagebucheinträgen äußert. Dies ändert sich innerhalb von Sekunden, als Nipper auf der Innenseite des Schirms einen Plan mit weltweit verteilten Sehenswürdigkeiten entdeckt. Nun hat sich bestätigt, was die Kinder die ganze Zeit wussten. Über den Brief hinaus hat Onkel Paul noch eine andere Botschaft hinterlassen und die gilt es nun zu entschlüsseln. Der Spaß ist dabei für alle Beteiligten garantiert.

Buchtipp von Minea Süss

Ab 10 Jahre.

Ginns, Russell: Samantha Spinner – Mit Schirm, Charme und Karacho, Arena, 2019, € 12,00.

Kommentare sind geschlossen.