Tier aus Stein, Tier aus Gold

„Einer muss zu Stein werden, der andere zu Gold, der Dritte aber wird sehend blind sein.“

Als der Bauernjunge Ion, Archontensohn Kedros und der Lehmerjunge Smirkos hinter dem großen Tempel auf eine wundersame Lichtung stoßen, ahnen sie nicht, dass sie den grausamen Zorn einer Göttin auf sich gezogen haben.

 

Drei Fluchgeister werden fünf Jahre später losgeschickt, um die Jungen auf unterschiedliche Weise heimzusuchen und die dunkle Prophezeiung zu erfüllen. Denn der Fluch trifft die Jungen auf unterschiedliche Weise und jeder von Ihnen sieht sich einer überwältigenden Aufgabe gegenüber gestellt. Nur gemeinsam können sie es bewältigen, sich der großen Gefahr entgegenzusetzen.

 

Lilli Thal beschreibt eine Welt voller Götter, Menschen, Tiere und Dämonen. Ihr Werk ist für alle, die gerne in ferne Welten und Zeiten abtauchen und die Geschichten der griechischen Mythologie lieben.

 

Buchtipp von Fanny Berger

Ab 11 Jahren

Thal: Tier aus Stein, Tier aus Gold, Gerstenberg, 18,00€

 

Kommentare sind geschlossen.